Die PKW-Antriebs­technik der Zu­kunft setzt auf Strom.

Die ETS-Elektro-Heizung-Sanitär-GmbH liefert Ihnen die dazu­gehörige Technik von der Wall­box bis zur Lade­säule. Für Ihr Eigen­heim oder Ihren ge­schäft­lichen Be­reich - so haben auch Ihre Kunden oder Gäste etwas davon, was wiederum Ihren Gewerbe­standort attraktiver macht! Un­abhängig, zu jeder Tages- und Nacht­zeit. Die saubere Tank­stelle im eigenen Haus!

Grund­sätzlich könnten Elektro­autos an jeder Steck­dose auf­geladen werden. Aller­dings sind nur die wenigsten Steck­dosen für diese längeren hohen Ströme aus­gelegt. Die Lösung sind Lade­stationen. Die ETS-Elektro-Heizung-Sanitär-GmbH

 empfiehlt die Lade­stationen der Firma ABL.

Moderne Stromspeicher­technologie er­möglicht es uns, auch Autos mit Elektro­antrieb aus­zu­statten. Nam­hafte Her­steller, wie BMW, Opel oder Renault setzen die Technologie er­folg­reich in ihren Produkten ein.

Sie fahren mit Ihrem Elektro­fahrzeug nicht mehr zur Tank­stelle, sondern laden es dort auf, wo sie parken. Im All­täglichen wird dies sicher Ihr privates Heim sein, da die längere Verweil­dauer zu Hause günstig für die Lade­zeit ist.

Aber auch im halb­öffent­lichen Bereich finden Sie Lade­säulen und Wand-­Lade­stationen: in Park­häusern, auf Park­plätzen, in Tief­garagen, Flug­häfen, Firmen­park­plätzen, Ein­kaufs­zentren und Hotels.

Wallbox - eMH1
Die un­komplizierte Plug & Charge Lösung für Ihr Zu­hause

Am 03.12.2018 veröffentlichte der ADAC, Europas größter Auto­mobil­club mit rund 20 Millionen Mitgliedern, die Ergebnisse seines Wallbox-Tests. Getestet wurden 12 Wall­boxen inter­nationaler Hersteller mit Lade­leistungen von 3,7 kW bis 22 kW. Bei diesem System­vergleich wurden die Zu­verlässig­keit beim Lade­vorgang, die Sicherheit sowie die Ein­fachheit der Hand­habung auf den Prüf­stand ge­stellt.

In allen drei Kriterien erhielt die Wall­box eMH1 von ABL Best­werte. Positiv wurde unter anderem hervor­gehoben, dass bei der Wallbox eMH1 kein zusätz­licher Fehler­strom­schutz benötigt wird. Die Wall­box ist an­schluss­fertig vor­installiert, folglich fallen keine ver­steckten Extra­kosten an. Alle vom ADAC ge­testeten Elektro­fahr­zeuge konnten an der Wallbox eMH1 problem­los ge­laden werden. 

Das Ergebnis ist ein­deutig: Test­sieger mit der Best­note 1,0 ist die Wall­box eMH1 von ABL.

eMH3
Die smarte Twin-Wall­box mit Ab­rechnung, Last­management und Remote-­Up­dates

Die Wall­box eMH3 ist die ideale Lösung für Gruppen­installationen auf Firmen- oder Hotel­park­plätzen. Da die Wallbox eMH3 über zwei Lade­punkte verfügt, können Gruppen­installationen schnell und platz­sparend auf­gebaut werden.

Mit der Wall­box eMH3 können Lasten ge­steuert und eine exakte Ab­rechnung nach kWh in Ver­bindung mit einem Back­end realisiert werden. Wir bieten die Wall­box eMH3 auch eich­rechts­konform an.

Die Wünsche an ein modernes Haus­management wachsen ständig